Innere Ruhe finden, durch einfache Meditationen (+ Meditation zum kostenlosen Download)

innere Ruhe finden

Kennst du Situationen, in denen dir unendlich viele Gedanken durch den Kopf schwirren und du keine innere Ruhe finden kannst?

Ganz krass habe ich das vor ein paar Jahren erlebt, über eine längere Phase, in der sich in meinem Leben vieles verändert hat.

Beim Bier mit Freunden zappelte ich unter dem Tisch mit meinen Füßen und war nur körperlich anwesend, während ich in Gedanken schon überlegte, was ich noch zu erledigen habe.

Das Einschlafen wurde täglich zur Herausforderung und in meinen freien Minuten wischte ich planlos auf meinem Smartphone herum, weil ich meinte, wichtige Anrufe usw. erledigen zu müssen.

Eines Tages, ich war im Zug von Wien nach Graz, wurde es mir zu viel. Durch die ständige Unruhe, der ich mich selbst ausgesetzt hatte, hatte ich keine Energie mehr. In meinem Kopf waren 1000 Gedanken und Aufgaben, doch ich war wie gelähmt, konnte keinen klaren Gedanken fassen und war praktisch handlungsunfähig.

Der Schlüssel zur inneren Ruhe

Wenn du innere Ruhe finden möchtest, ist es wichtig zu verstehen, wie deine innere Unruhe oder Stress entsteht!

Sehr vereinfacht erklärt:

innere ruhe findenInnere Unruhe und Stress entstehen dann, wenn du „hier“ bist und bereits „dort“ sein möchtest! – Deine Gedanken und deine Aufmerksamkeit fokussieren sich in diesem Fall ständig auf die Vergangenheit oder deine Zukunft.

  • Während du dich mit Freunden triffst, denkst du bereits an den Einkauf, den du auf dem Heimweg erledigen möchtest!
  • Während du Zeit mit deinen Kindern verbringst, planst du geistig bereits die nächste Besprechung!
  • Während du beim Mittagessen bist, denkst du bereits daran, am Abend deine beste Freundin anzurufen!

Innere Ruhe zu finden erfordert, den ständigen Gedankenstrom ruhig zu stellen und bewusst im gegenwärtigen Moment anzukommen.

Offene Gedankenströme schließen, um innere Ruhe finden zu können

Jede Aufgabe, jedes Versprechen und jeder Gedankenanstoß öffnet einen neuen Gedankenstrom. Dieser Strom ist so lange offen, bis er von dir geschlossen wird.

Nimmst du dir vor, einen Freund anzurufen und machst es dann nicht, hast du einen offenen Gedankenstrom, der unbewusst Energie auf sich zieht.

Oder du nimmst dir seit 2 Wochen vor, deine Wohnung zu putzen und hast es noch immer nicht erledigt.

Zu viele offene Gedankenströme können dein System heißlaufen lassen, so als würdest du auf deinem Computer zu viele Programme geöffnet haben.

Um innere Ruhe finden zu können, möchten offene Gedankenströme geschlossen werden.

  • Erledige überfällige Verpflichtungen, Vorhaben und Aufgaben!
  • Oder triff bewusst die Entscheidung, dass ein Gedankenstrom keiner weiteren Handlung bedarf und geschlossen werden kann! – Diese bewusste Entscheidung reicht aus, um den Gedankenstrom zu schließen.

Welche offenen Gedankenströme schwirren in deinem Geist?

Geduld – Eine unterschätzte Tugend

Das Gras wächst nicht schneller, wenn du daran ziehst!

Auch wenn es uns nicht schnell genug gehen kann, nutzt es nichts, in blinden Aktionismus zu verfallen!

Chill doch mal und komme zur Ruhe!

Es ist ohnehin am hilfreichsten, einen kühlen Kopf zu bewahren und mit voller Energie die entscheidenden Handlungen umzusetzen, anstatt in unkontrollierten Aktionismus zu verfallen.

Wenn wir die Energie halten, konstant und kraftvoll für das Erreichen unserer Ziele arbeiten, wird das Leben genau zur richtigen Zeit antworten und entsprechende Ergebnisse in unser Leben bringen!

innere Ruhe finden

Innere Ruhe finden durch einfache Meditationen

Einfache Meditationen sind echte Game Changer, wenn es darum geht, innere Ruhe zu finden!

Sie sind der Schlüssel, nach dem du suchst!

  • Meditation unterstützt dich dabei, deine umherschweifenden Gedanken, die innere Unruhe erzeugen, zur Ruhe kommen zu lassen!
  • Meditation eröffnet dir Zugang zu einem inneren Raum, in dem du deine innere Kraft, Bewusstsein und Ruhe tanken kannst.
  • Meditation lässt dich mit erhöhter Achtsamkeit und Feinfühligkeit durch den Alltag gehen, sodass du schnell erkennen wirst, wann du wieder in blinden Aktionismus verfällst und die Gefahr droht, deine innere Ruhe zu verlieren.
  • Meditation steigert deinen Selbstwert und gibt dir die Kraft, zu dir und deinen Weg zu stehen.

Es lässt sich kaum mit Worten beschreiben, welches Geschenk regelmäßige Meditation für dein Leben sein kann!

Meditation kann ganz einfach sein! – Keep it simple

Keine Sorge! – Du musst nicht zu einem meditierenden Mönch werden, der stundenlang am Meditationskissen sitzt, um die Kraft von Meditation zu nutzen!

Meditation öffnet sich, sobald du bewusst im gegenwärtigen Moment ankommst!

Wenn du:

  • deinen Atem für wenige Sekunden bewusst beobachtest!
  • einen Spaziergang machst, bei dem du das Smartphone in der Hosentasche lässt!
  • Gegenstände für wenige Augenblicke ganz bewusst fühlst, wenn du sie anfasst!
  • die Kästchen deines Notizblock ausmalst!
  • deine Gedanken beobachtest!

Ich empfehle dir, auf geführte Meditationen zurückzugreifen! – Dazu setzt oder legst du dich ruhig hin und lauscht der Stimme, die dich durch die geführte Meditation führt!

Kostenlose geführte Meditation: Innere Ruhe finden

Du bist herzlich eingeladen, die geführte Meditation „Innere Ruhe finden“ zu nutzen, die ich für dich vorbereitet habe:

Viel Freude dabei! – Möge dich die Meditation berühren und unterstützen.

Alles Liebe
Robert

Beitragsbild – Wasser – pixabay.com – strikers
Bild – uhrkopf – pixabay.com – geralt

About the Author

Robert Kraxner ist Coach! - Er unterstützt dich dabei, deine Mission zu finden und deine Ziele zu erreichen.

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply:







%d Bloggern gefällt das: