Beiträge von Robert - Robert Kraxner
einsamkeit überwinden

Einsamkeit überwinden: Impulse, um mit Einsamkeit umzugehen

Fühlst du dich manchmal einsam? Möchtest du deine Einsamkeit überwinden? Knapp jeder 10. Deutsche fühlt sich laut einer Studie des Instituts für deutsche Wirtschaft einsam.* Unter Einsamkeit sei eine Diskrepanz zwischen tatsächlichen und gewünschten sozialen Beziehungen zu verstehen. Das bedeutet, dass sich Menschen, die alleine sind, sich nicht zwangsläufig einsam fühlen. Und umgekehrt kann Einsamkeit […]

--> weiterlesen
langjährigen Mitarbeiter kündigen

Fuck, ich muss einen langjährigen Mitarbeiter kündigen. Ein Startup wird erwachsen.

Einen langjährigen Mitarbeiter kündigen: Es ist eine Herausforderung die in vielen Erfolgsgeschichten von Gründern zu finden ist. In der Gründungsphase leuchtet die Vision stark. Alle brennen dafür, etwas Neues zu erschaffen und mit der eigenen Idee eine Delle in das Universum zu hauen. Hohe Gehälter, Strukturen und Mitarbeiterentwicklung sind in dieser Phase nebensächlich. Wichtig ist, […]

--> weiterlesen
bildquelle: pixabay.com (von 1388843) -

AM LIMIT: Fühlst du dich als Geschäftsführer oder Gründer auch manchmal überfordert?

Wir müssen uns nichts vormachen. Gründer und Unternehmer zu sein, ist ein wilder Ritt. Auch wenn wir nach außen hin meist stark wirken und den Eindruck vermitteln, alles unter Kontrolle zu haben, zweifeln wir im Innersten häufig. Manchmal sind es die „großen“ Dinge, wie der finanzielle Druck oder zwischenmenschliche Probleme im Führungsteam. Und öfter als […]

--> weiterlesen

Wieso ich keine Lust auf begrenzte Kleingeister habe! Ein Plädoyer für das Tragen von Verantwortung.

Liebe Leser*innen! Gespräche auf Stammtischniveau, das Schimpfen über Masken und die Meinungen von Hobbyvirologen frustrieren und langweilen mich zutiefst. Mir scheint die Perspektive so unfassbar begrenzt zu sein, mit der wir auf die Welt blicken und weitermachen wie bisher. WAS MUSS NOCH PASSIEREN, DAMIT WIR AUFWACHEN? Ich habe keine Lust mehr auf begrenzte Kleingeister, Faulheit […]

--> weiterlesen

Es ist ein Preis zu bezahlen, um seine Berufung zu leben! Bist Du bereit?

Liebe Leser*innen! Menschen die ihre Berufung leben, haben nicht selten einen intensiven und steinigen Weg hinter sich. Der Preis, den sie für das Realisieren ihres Karriereentwurfs bezahlt haben, war auf den verschiedensten Ebenen sehr hoch. Darüber wird viel zu selten gesprochen. Das soll nicht destruktiv wirken. Ich bin lediglich ein großer Fan davon, Dinge beim […]

--> weiterlesen

Über die Notwendigkeit neuer Karriereentwürfe!

Liebe Leser*innen! Diese Krise wird für viele Menschen zur Selbsterlaubnis führen, endlich den Weg ihres Herzens zu gehen. Das was bisher eine stille Sehnsucht war, wird zur Notwendigkeit. Betroffenen wird nichts anderes übrig bleiben, als individuelle Karriereentwürfe zu gestalten. Im Fokus neuer Karriereentwürfe wird der Mehrwert stehen müssen, der für den Arbeitgeber oder Kund*innen generiert […]

--> weiterlesen

WEGLASSEN als Erfolgsfaktor.

Liebe Leser*innen! Immer wieder höre ich, dass es noch nie so einfach war wie heute, ein eigenes Unternehmen bzw. die eigene Selbstständigkeit zu starten. Um ehrlich zu sein weiß ich nicht, ob das stimmt. Ich bin zu jung, um mir ein Urteil bilden zu können und habe meine erste Selbstständigkeit 2011 gestartet, als Internet, Facebook […]

--> weiterlesen

Das Geschäft mit der Spiritualität! Was bedeutet „spirituell“ wirklich?

Liebe Leser*innen! Spiritualität ist völlig in Ordnung, ich halte diese sogar für ein Grundbedürfnis des Menschen. Zugleich bin ich davon überzeugt, dass Spiritualität keine Etiketten benötigt. Spiritualität ist ein oft missbrauchtes Wort, das leichtfertig auf Visitenkarten gedruckt oder auf Homepages geschrieben wird. Was bedeutet es für mich persönlich, spirituell zu sein? Wie möchte ich meine […]

--> weiterlesen
1 2 3 8