Beiträge von Robert - Robert Kraxner

Kannst Du Zufriedenheit, Erfolg und Flow aushalten?

Liebe Leser*innen! Flow, pures Glück und tiefe Zufriedenheit dehnen unseren bisherigen Horizont und bringen eine hohe Intensität in unser Leben. Es kann durchaus eine Herausforderung sein, all das anzunehmen. Darf ich so viel Glück, Erfolg und Zufriedenheit annehmen? Wer bin ich, wenn sich meine Probleme im neuen Horizont auflösen? Wird dieser Aufwärtstrend anhalten oder werde […]

--> weiterlesen

Es ist fatal, mit Scheuklappen eine homogene Norm zu verteidigen.

Liebe Leser*innen! Wir alle müssen lernen mit Andersartigkeit umzugehen. Es braucht Sensibilität für Kulturen, Religionen und Lebensentwürfe, die nicht in die uns gewohnte Norm passen. Andersartigkeit der nicht offen begegnet wird, ist der Nährboden für Distanz, Hass und Gewalt. Das heißt nicht, dass wir alles akzeptieren müssen, jedoch dürfen wir Türen nicht vorschnell schließen. Flüchtlinge, […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Manchmal lähmt mich meine Angst, wenn ich in die Augen der Unwissenheit und Machtlosigkeit blicke.

Liebe Leser*innen! Je mehr ich intellektuell fassen kann, desto stärker wird meine Angst. Ich begreife nämlich zunehmen, wie unendlich gering mein Wissen und begrenzt mein Einfluss ist. Mir scheint das Leben eine Blackbox zu sein und zu bleiben, ganz egal wie sehr ich mich anstrenge. Trotzdem verlasse ich mich täglich auf Systeme, die sich in […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Regelmäßige Reisen sind essenziell für ein verantwortungsvolles und erfolgreiches Leben!!!

Liebe Leser*innen! Regelmäßige Reisen in fremde Länder sind essenziell, um das eigene Potenzial zu entfalten und aus gesellschaftlicher Sicht sinnvoll handeln zu können. Wer sich ständig im eigenen Land aufhält, wird nicht die Größe, den Geist und das Wirkfeld aufbauen können, um neue Wege zu ebnen. Es müssen nicht immer aufwändige Reisen sein! Bereits ein […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Eine essenzielle Fähigkeit, um Zukunft zu gestalten…

Liebe Leser*innen! Wir leben in einer schnelllebigen Zeit. Forschungen, Technologien und Zusammenhänge die gestern noch aktuell waren, können sich heute bereits enorm weiterentwickelt haben. Deutlich wurde mir das gerade eben wieder, als ich ein Buch zum Thema Digitalisierung gelesen habe. Das Buch wurde 2014 veröffentlicht – die darin beschriebenen Strategien, Thesen und Zukunftsprognosen sind heute […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Echtheit, Authentizität und Wahrhaftigkeit als Erfolgsfaktoren.

Liebe Leser*innen! Ich bin davon überzeugt, dass morgen diejenigen zu den Gewinner*innen gehören werden, die jenseits von Normen agieren. Damit meine ich nicht zwingend Geschäftsmodelle oder Produkte, die außergewöhnlich oder einzigartig sind. Gemeint ist vor allem die Echtheit, Authentizität und Wahrhaftigkeit mit der Du als Mensch wirkst. Ganz egal ob als Angestellte*r, Selbstständige*r oder Unternehmer*in. […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Keinesfalls ist alles in Ordnung! Die Zeit des Wegsehens ist vorbei.

Liebe Leser*innen! Ich habe keine Lust so zu tun, als ob alles in Ordnung wäre! Laut Unicef hat 25% der Weltbevölkerung keinen direkten Zugang zu sauberem Trinkwasser. Täglich sterben ca. 15.000 Kinder an Unterernährung. Die menschengemachte Klimaerwärmung stellt uns vor eine existenzielle Herausforderung. Über 15% der Deutschen leben in Armut oder an der Armutsgrenze. Wir […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Woran wir uns messen sollten! Gedanken über die Würde.

Liebe Leser*innen! Wir müssen uns nicht alle lieben oder in Harmonie zusammenleben. Unser Leben, Wirken und Streben sollte sich jedoch stets daran orientieren, unserer aller Würde und jene der Tiere zu bewahren. Unternehmen müssen so handeln, dass in der gesamten Wertschöpfungskette die Würde von allen direkt und indirekt Beteiligten bestmöglich bewahrt wird. ​​Bildungseinrichtungen müssen beginnen, […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Am Ende unseres Lebens…

Liebe Leser*innen! In Anbetracht unserer Sterblichkeit ist es töricht, das Leben einem sinnlosen Leistungsstreben zu opfern oder sich auf Grund von Normen klein zu machen. Stelle Dein Wirken auf den Prüfstand und sorge für Wahrhaftigkeit – was auch immer das für Dich bedeuten mag. Lass Dein Licht leuchten. Sorge für Dich, Deine Lebensfreude und Deine […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Das Feld des Unbekannten: Zwischen altem und neuem Leben.

Liebe Leser*innen! Einem Leben jenseits der Norm geht meist eine immer lauter werdende Sehnsucht einher, die nach Selbsterkenntnis, Bedeutung und Wahrhaftigkeit ruft. Wer den Mut hat, dieser Sehnsucht den nötigen Raum zu schenken, wird hinausgetragen in ein Feld des Unbekannten. Altes scheint nicht mehr passend zu sein und kann sich zunehmend wie ein Fremdkörper anfühlen. […]

--> weiterlesen
1 2 3 8