Beiträge von Robert - Seite 3 von 8 - Robert Kraxner
Robert Kraxner Impuls

Wer jenseits der Norm wirkt, macht sich immer wieder verletzbar.

Liebe Leser*innen! Wer die Norm verlässt, macht sich unvermeidlich verletzbar. Und das nicht nur einmal, sondern immer und immer wieder. Verletzbarkeit ist der Preis, den Normbrecher*innen an jeder Schwelle bezahlen müssen, die ein Stück näher zu ihrer tiefsten Absicht und wahrem Selbst führt. Im ersten Moment mag diese Überlegung schrecklich und schmerzhaft wirken. Ein genauer […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Die Zeit loszulegen ist JETZT.

Liebe Leser*innen! Es ist ein großes Irrtum, dass wir den Weg zu unserem Ziel oder unserer Vision bereits kennen müssen, bevor wir an den Start gehen. Genauso musst Du heute noch nicht alle Fähigkeiten und Erfahrungen besitzen, die dafür notwendig sein werden. Die erfahrensten Unternehmer*innen, Visionär*innen und Normbrecher*innen setzen Schritt für Schritt um, auch ohne […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Deine Intention entscheidet über die Bedeutung und den Wert Deines Wirkens.

Liebe Leser*innen! Es ist nicht unsere Handlung, sondern die grundlegende Intention, die über den Wert und die Bedeutung unseres Wirkens entscheidet. Ein Streit kann in Liebe geführt werden und fruchtbar sein, während eine höfliche Umarmung vielleicht von Neid durchflutet ist. Unternehmen die mit ökologisch wertvollen Produkten handeln, können ihre Mitarbeiter*innen würdelos behandeln, um den Profit […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Jenseits der Norm bist Du sichtbar – sei ein Leuchtturm.

Liebe Leser*innen! Wenn Du jenseits der Norm zu wirken beginnst, wirst Du sichtbar. Und zwar mit immer mehr Facetten, Werten, Anteilen, Ergebnissen, Beziehungen und Fakten, an denen nicht zu rütteln ist. Sich zu verstecken und das eigene Licht klein zu halten wird immer schwieriger. Dein Umfeld wird eine immer klarere Vermutung davon bekommen, wer Du […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Superheld*innen – Wirken jenseits der Norm ist simpel, nicht zwingend spektakulär.

Liebe Leser*innen! Superheld*innen tragen im echten Leben meist kein Kostüm, haben kein schräges Fahrzeug in der Garage und besitzen keine außergewöhnlichen Kräfte. Stattdessen erkennen wir sie an ihrer oft selbstverständlichen Bereitschaft, für Ihre Mitmenschen und ihr Umfeld da zu sein. Superheld*innen wirken als Inspirationsquellen, helfende Hände, ehrliche Gesprächspartner oder Vorbild an Authentizität. Sie sind unabhängig […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Verlässlichkeit, Integrität & Loyalität: Die Tugenden eine*r Normbrecher*in.

Liebe Leser*innen! Verlässlichkeit, Integrität und Loyalität zählen zu den grundlegenden Werten von ernstzunehmenden und erfolgreichen Normbrecher*innen. Verlässlichkeit, zu zugesagten Terminen, Vereinbarungen und Versprechen zu stehen. Integrität, die eigenen Werten bei „großen“ und „kleinen“ Entscheidungen bzw. Handlungen zu wahren. Loyalität, seinen Mentor*innen, Mitstreiter*innen und Wegbegleiter*innen auch bei Gegenwind die Treue zu halten. Und vor allem dann, […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Komm auf das Spielfeld: Zeige Dich und wirke aktiv.

Liebe Leser*innen! Es ist einfach, die Norm mit leeren Worthülsen zu kritisieren und Entscheidungsträger*innen an den Pranger zu stellen. Wahre Meisterschaft bedeutet, neue Wege mit Integrität zu gehen und für seine Mitmenschen zu ebnen. Dabei müssen Normbrecher*innen nicht auf alle Fragen eine Antwort haben oder eine fertige Lösung anbieten. Vielmehr geht es um die Bereitschaft, […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Wirken jenseits der Norm = Verantwortung?

Liebe Leser*innen! Für sich selbst einzustehen und einen authentischen Weg zu wählen, der den eigenen Werten, Wünschen und Bedürfnissen gerecht wird – das ist gelebte Verantwortung. Es wäre ignorant und in vielen Fällen fahrlässig, den ausgedienten Pfaden der Norm zu folgen und sich blind der Masse anzuschließen. Dabei gehen Potenziale und Chancen verloren, auf die […]

--> weiterlesen
Robert Kraxner Impuls

Es ist ok, wenn Du zweifelst – alle Normbrecher*innen machen das.

Liebe Leser*innen! Wer jenseits der Norm wirkt und seine Visionen in die Umsetzung bringt, wird regelmäßig zweifeln. … zweifeln, ob das eigene Wirken irgendwann einen Sinn ergeben wird.… zweifeln, ob die eigenen Visionen vielleicht doch Schwachsinn sind. … zweifeln, ob den vielen Herausforderungen langfristig standzuhalten ist. Zugleich müssen Normbrecher*innen immer wieder Disziplin, Mut und Durchhaltevermögen aufbringen, […]

--> weiterlesen