Innere Entwicklung - geführtes Leben = Schmerz - Robert Kraxner

Innere Entwicklung – geführtes Leben = Schmerz

Robert Kraxner Impuls

Liebe Leser*innen!

Je größer das Gap zwischen Deiner inneren Entwicklung und Deinem geführten Leben ist, desto größer der Schmerz.

  • Wer sich selbst immer besser kennt, wird es immer schwerer haben, sich in einem nicht passenden Job oder unglücklichen Beziehungen zu verbiegen.
  • Wer über Wissen verfügt, wie Probleme zu lösen und Ziele zu erreichen wären, wird es irgendwann kaum aushalten können, nicht in die Gänge zu kommen.
  • Wer eine neue Stadt kennengelernt hat und innerlich weiß, dass das der Wohnort für den aktuellen Lebensabschnitt ist, wird im alten Zuhause zunehmend leiden.

Wissen und Selbsterkenntnis dehnen uns, setzen Prozesse in Bewegung und laden uns ein, die auf uns wartenden Schritte zu gehen.

Folge Deinem Ruf. Lass Deiner inneren Entwicklung authentische Handlungen folgen. Schritt für Schritt, in Deinem Tempo.

About the Author

Robert Kraxner gilt als junger Inspirator, der nichts als gegeben hinnimmt und neue Wege jenseits der Norm eröffnet. Zu seinen Kunden zählen entwicklungswillige Querdenker und Unternehmen, die jenseits der bestehenden Paradigmen agieren möchten. Vita: https://www.robertkraxner.com/vita

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: