Das Geschenk, das in jedem Menschen steckt... - Robert Kraxner

Das Geschenk, das in jedem Menschen steckt…

Robert Kraxner Impuls

Liebe Leser*innen!

In jedem Menschen der uns begegnet, steckt ein ganzes Universum. Ein Universum, das seine einzigartige Geschichte schreibt und so individuell ist, dass es kein zweites Mal zu finden ist.
Es ist geprägt von ganz persönlichen Vorlieben, Ängsten, Sehnsüchten, Erlebnissen, Träumen, Erfahrungen, Geheimnissen, Zielen, Aufgaben, Rückschlägen…
Auch wenn wir täglich mit vielen Menschen zu tun haben, direkt oder indirekt, bleibt der Zugang in ihr Universum meist verschlossen.
Oft versteckt es sich unter Rollen, Facetten oder Verkleidungen.
Meist liegt es jedoch an der fehlenden Achtsamkeit, mit der wir durch den Alltag rauschen.

  • Wie oft vergessen wir, dass wir eine Nachricht nicht nur an eine E-Mail-Adresse senden, sondern an einen Menschen mit Gefühlen, Bedürfnissen und einer individuellen Lebenssituation?
  • Wir oft ignorieren wir den Kassierer, weil wir an der Kassa telefonieren oder gedanklich schon im nächsten Termin sind?
  • Wie oft sprechen wir mit Menschen, ohne sie wirklich zu begegnen?

Ich möchte uns alle einladen, möglichst achtsam und wertschätzend mit unseren Mitmenschen in Kontakt zu treten. Klar wird uns das nicht immer gelingen und das sollte auch nicht der Anspruch sein – doch wie würde sich unser Leben und das unserer Mitmenschen verändern, wenn wir uns ein klein wenig mehr Mühe geben?

… wenn wir Menschen unabhängig von ihren Leistungen wertschätzen?
… wenn der Kern eines Menschen von Facetten und Rollen unangetastet bleibt?
… wenn wir unsere Vorurteile besser unter Kontrolle halten?

Es ist ein Streben, an dem wir immer und immer wieder scheitern werden und dennoch wird es einen Unterschied machen.

About the Author

Robert Kraxner gilt als junger Inspirator, der nichts als gegeben hinnimmt und neue Wege jenseits der Norm eröffnet. Zu seinen Kunden zählen entwicklungswillige Querdenker und Unternehmen, die jenseits der bestehenden Paradigmen agieren möchten. Vita: https://www.robertkraxner.com/vita

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: