Deine Berufung - Für welchen heiligen Grund bist Du bereit zu kämpfen? - Robert Kraxner

Deine Berufung – Für welchen heiligen Grund bist Du bereit zu kämpfen?

Liebe Leser*innen!

Wir Menschen verirren uns manchmal auf fremden Wegen.

Ohne Begeisterung wird ein Karriereziel verfolgt, einem Abschluss nachgejagt oder in einer eingeschlafenen Beziehung verweilt.

Jeder von uns sollte sich für seine heiligen Gründe öffnen, für die sich ein heiliger Kampf lohnt. Ein Kampf in dem Du für das einstehst, was Dir wirklich wichtig ist.

Folge dem Ruf, für die Beziehungen und die Aufgaben zu gehen, für die auf diese Erde gekommen bist.

Verstehe mich nicht falsch, das hat wenig mit einer losen Euphorie oder einem flachen Streben nach Freiheit, Glück oder Erfolg zu tun.

Dem Ruf seiner Mission zu folgen, führt zu einem stillen Kampf, der jenseits von fremden Meinungen und Publikum entschieden wird. In einer stillen Stunde wirst Du mit etwas in Kontakt kommen, das Dich demütig werden lässt. Du wirst spüren, dass Dich ein Weg gefunden hat, der nur von Dir gegangen werden kann.

  • Ich vermute, dass viele Väter und Mütter diesen Ruf gefühlt haben, als ihre Kinder auf die Welt kamen.
  • Oder ein Visionär, der eine Idee hatte und wusste, dass es eine heilige Angelegenheit ist, diese in die Welt zu tragen.
  • Oder 2 Liebende, deren Seelen sich in diesem Leben verabredet haben, ganz egal was die äußeren Umstände zu behaupten wagen.

Wir sind eingeladen, dem äußeren Lärm und die Fremdbestimmung immer wieder still werden zu lassen – so können wir dem Leben lauschen. Es wird uns den Weg weisen und uns zu verstehen geben, wofür wir unseren ganz individuellen Kampf antreten sollen.

Bist Du bereit zu lauschen?
Bist Du bereit, für das was Dir wirklich wichtig ist, in einen heiligen Kampf zu ziehen?

Photo by Krys Amon on Unsplash

About the Author

Robert Kraxner versteht sich als Wegbereiter, der die Tür zu neuen Wegen öffnet. Vita: https://www.robertkraxner.com/vita

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: