Ist die Illusion und Dummheit der Norm einmal durchschaut, gibt es kein Zurück mehr.

Ist die Illusion und Dummheit der Norm einmal durchschaut, gibt es kein Zurück mehr.

Robert Kraxner Impuls

Liebe Leser*innen,

der Weg der Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung kann als Einbahnstraße verstanden werden, auf der es kein Zurück gibt.

Ist die Illusion und Dummheit der Norm einmal durchschaut, bietet diese kein Zuhause mehr. Die Augen können nicht mehr verschlossen werden und die Sehnsucht wird immer größer, seine wahre Identität zu finden bzw. zu integrieren.

Vor schwierigen oder unangenehmen Entwicklungsschritten können wir uns unter Umständen verstecken – zumindest solange, bis wir unsere eigene Lüge satt haben oder das Leben durch Krankheit usw. entsprechende Weichen stellt.

Einzig und alleine der Weg der Selbstermächtigung, Ehrlichkeit und wahren Identität kann gegangen werden. Alles andere sind Umwege, auf denen wir an Kompromisse gekoppelte Unwahrheiten leben.

About the Author

Robert Kraxner gilt als junger Inspirator, der nichts als gegeben hinnimmt und neue Wege jenseits der Norm eröffnet. Zu seinen Kunden zählen entwicklungswillige Querdenker und Unternehmen, die jenseits der bestehenden Paradigmen agieren möchten. Vita: https://www.robertkraxner.com/vita

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: