Das Feld des Unbekannten: Zwischen altem und neuem Leben. - Robert Kraxner

Das Feld des Unbekannten: Zwischen altem und neuem Leben.

Robert Kraxner Impuls

Liebe Leser*innen!

Einem Leben jenseits der Norm geht meist eine immer lauter werdende Sehnsucht einher, die nach Selbsterkenntnis, Bedeutung und Wahrhaftigkeit ruft.

Wer den Mut hat, dieser Sehnsucht den nötigen Raum zu schenken, wird hinausgetragen in ein Feld des Unbekannten.

Altes scheint nicht mehr passend zu sein und kann sich zunehmend wie ein Fremdkörper anfühlen. Bisherige Beziehungen, Jobs und Ziele werden neu auf den Prüfstand gestellt.

Der neue Lebensentwurf und Weg hat sich noch nicht gezeigt oder manifestiert. In einem wird das Bedürfnis immer stärker, sich zu transformieren, alte Schalen abzuwerfen und mit authentischem Ausdruck neu zu erblühen.

Sobald dieses Feld zwischen altem und neuem Leben betreten wird, gibt es kein zurück mehr. Das Leben hat Dich wach geküsst und lässt es nicht mehr zu, sich unter alten Rollen oder Lebensentwürfen zu verstecken. Es verlangt von Dir, das Unbekannte auszuhalten, geduldig zu sein und notwendige Schritte umzusetzen.

Ich wünsche Dir den Mut, Deinem Ruf zu folgen und die Demut, diese Chance als großes Geschenk anzunehmen.

About the Author

Robert Kraxner gilt als junger Inspirator, der nichts als gegeben hinnimmt und neue Wege jenseits der Norm eröffnet. Zu seinen Kunden zählen entwicklungswillige Querdenker und Unternehmen, die jenseits der bestehenden Paradigmen agieren möchten. Vita: https://www.robertkraxner.com/vita

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: